logo kkvhh

ks logo

Raum der Stille - Asklepios Klinik St. Georg

 

Der Raum der Stille der Asklepios Klinik St. Georg ist in Haus C im 9. Obergeschoß zu finden. Wer mit dem Fahrstuhl nach oben fährt, wird sofort mit einem schönen Ausblick auf die Stadt und die Alster belohnt. Vor dem Eingang zum Raum der Stille sind die Besucherin und der Besucher eingeladen, die Kunstinstallation der „Ermutigung“ von Claudia Reich zu betrachten. 365 Worte geben immer wieder neue Inspiration für den Alltag im Krankenhaus. Der Raum der Stille selbst ist durch ein Lichtkreuz aus Glas und Stahl und durch einen Brunnen in eine vordere und eine hintere Hälfte geteilt. Die Farben im vorderen Teil des Raumes sind den Erdtönen angelehnt, die anderen Farben sollen das Himmlische aufgreifen: hellblau und weiß. Altarbibel und Ikone, Lebensbaum und Engel geben den verschiedenen Winkeln ihre Besonderheit.

Der Raum der Stille ist bewusst multireligiös gestaltet. Für Besucherinnen und Besucher liegen Bibel, Thora und Koran aus und außerdem ein Buch für eigene Gedanken und Bilder. Es gibt einen Kompass, um sich zum Gebet nach einer bestimmten Himmelsrichtung wenden zu können. Musik kann jeder auf einem Touchpad selbst nach eigenen Bedürfnissen aussuchen.

Der Raum der Stille ist tagsüber geöffnet. Mittwochs um 14.30 Uhr laden die Krankenhausseelsorgenden zu „Zeitfenster - 20 Minuten für die Seele“ ein, Zeit für Musik, Meditation, Gebet und Stille.

  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06

Seelsorger*in: Florian Sebastian Ehlert
Telefon: (040) 18 18-85 44 11
Seelsorger*in: Andreas Fraesdorff
Telefon: 040 181885-3544



Lohmühlenstr. 5, 20099, Hamburg